Unser Super Fun Day in Falkensee aktuell

Posted on Posted in Uncategorized
 

Unser Super Fun Day

Angebote mit hohem Spaßfaktor

Am Samstag 10.06.2017 eröffnete die Helicopter-Tours & McFuntastic GmbH ihr neues Geschäftshaus in der Friedrich-Engels-Allee 1 in 14612 Falkensee. Da war natürlich auch die Lokalpresse vor Ort um über dieses Ereignis zu berichten. Redakteur Carsten Scheibe vom Stadtmagazin Falkensee aktuell berichtet in der aktuellen Ausgabe unter der Überschrift Neu in Falkensee: Helicopter-Tours & McFuntastic - Hoher Spaßfaktor! über die vielfältigen Angebote unseres Unternehmens. Da geht es natürlich um unseren Flugsimulator Boeing 777, um Hubschrauber Rundflüge sowie das Action Abenteuer Hubschrauber selber fliegen. Auch für unsere preisgünstigen Flyboard Offerten interessierte sich der Redakteur sichtlich. Ganz besonderen Zuspruch fand unter den zahlreichen Gästen die Neueröffnung der McFuntastic Fahrschule Falkensee. Und nicht nur dank eines unglaublichen Neueröffnungrabatts meldeten sich zahlreiche Schüler noch am Super Fun Day bei der McFuntastic Fahrschule Falkensee für die Ausbildung zur Fahrerlaubnis der Klasse B an. Vor allem die hellen freundlichen Unterrichtsräume mit modernem Equipment und der nagelneue komfortable Fahrschulwagen bewegte viele neue Fahrschüler ihre Ausbildung zur Fahrerlaubnis bei der McFuntastic Fahrschule Falkensee zu machen.

Und so schreibt Redakteur Carsten Scheibe über unser Unternehmen: Jetzt findet die Action in Falkensee ein neues Zuhause. Die Helicopter-Tours & McFuntastic GmbH hat in der Friedrich-Engels-Allee 1 ein neues Quartier bezogen. Bunte Banner erzählen von den neuen Möglichkeiten, die sich nun vor Ort direkt buchen lassen. Zum Super Fun Day am 10. Juni hatten alle neugierigen Besucher die Gelegenheit, das Angebot einmal aus nächster Nähe kennenzulernen. Bei Bratwürstchen und kalten Getränken stellte das Unternehmen das Team und die verschiedenen Action-Optionen vor. Wie etwa den Flugsimulator, der den Weg freigibt in das Cockpit einer Boeing 777. Mit dem erfahrenen Simulator-Instrukteur Sven Behnisch-Böhme an Bord kann jeder Flugnovize in kürzester Zeit den Steuerknüppel selbst in die Hand nehmen und den Boliden von der virtuellen Rollbahn abheben lassen. Nach kürzester Zeit hat man im Flugsimulator wirklich das Gefühl, durch die Luftturbulenzen zu fliegen.

Wer richtig in die Luft aufsteigen möchte, bucht zum Beispiel einen Hubschrauber Rundflug bei Helicopter-Tours. Seit 2003 bietet das Unternehmen Hubschrauber Rundflüge an, die meistens von Schönhagen bei Trebbin aus starten. Es gibt mehrere vorbereitete Hubschrauber Rundflug Touren über Potsdam und Berlin sowie das Land Brandenburg. Als absolutes Highlight gilt die Action Hubschrauber selber fliegen und Flugzeug selber fliegen. Diese Abenteuer heißen bei Helicopter-Tours einfach Pilotenflüge. Wie in einer normalen Pilotenausbildung kann der Fluggast hier selbst in einem Schulungs Hubschrauber oder einem Schulungs Flugzeug das Steuer übernehmen und die Erfahrung machen, was es heißt, ein Flugzeug oder einen Hubschrauber selber fliegen.

Viel bodenständiger, aber nicht weniger abgefahren ist das Fliegen mit dem Flyboard. Ein Jetski pumpt Wasser in einen Schlauch, der mit speziellen Schuhen verbunden ist. Wer auf dem Flyboard steht, kann den Wasserausstoß steuern und reitet so auf einer Wassersäule über ein Gewässer. Meist wird das in Paretz bei Ketzin an der Schleuse durchgeführt. Ronny Wysocki von Flyboard Brandenburg, der selbst auch Shows fliegt, steht den Kunden bei diesem Abenteuer zur Seite. Auf dem Flyboard hat man das Gefühl wie Iron Man durch die Luft fliegen zu können, meint er und erzählt dann noch eine kleine Anekdote. Wir hatten letztens einen Junggesellenabschied. Da haben die Freunde den angehenden Bräutigam mit einem einzigartigen Actiontag überrascht. Erst ging es zum Hubschrauber selber fliegen in die Luft und dann mit dem Flyboard über den See. Das vergisst der so Beschenkte sicherlich nie.

Unter dem Dach des Unternehmens hat sich jetzt ganz neu die McFuntastic Fahrschule Falkensee gegründet, die von Gerd Schwarze geleitet wird. Wer möchte kann hier seinen Auto-Führerschein der Klasse B auf einem Hyundai Tucson machen. Das Büro von Helicopter-Tours & McFuntastic GmbH ist an jedem Mittwoch und Donnerstag von 15.00 bis 18.00 Uhr besetzt. Theorie wird in der McFuntastic Fahrschule Falkensee ebenfalls immer Mittwoch und Donnerstag in entspannter Atmosphäre gepaukt und zwar zwischen 18.00 und 19:30 Uhr. Wir danken Carsten Scheibe von Falkensee aktuell für Text und Fotos in seiner Reportage von unserem Super Fun Day. Weitere Infos gibt es direkt vor Ort bei der Helicopter-Tours & McFuntastic GmbH in der Friedrich-Engels-Allee 1 in 14612 Falkensee. Telefonische Anfragen bitte unter 03322-286 36 21 oder 0172-396 0 372. Online gibt es jede Menge Infos unter www.McFuntastic.de sowie per E-Mail unter info@McFuntastic.de.