AGBs

McFuntastische Bedingungen (AGB´s)

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Verträge, die zwischen der McFuntastic GmbH, Friedrich-Engels-Allee 1 in 14612 Falkensee und Privatkunden abgeschlossen werden. Für Geschäftskunden, die uns zum Beispiel für Messen, Veranstaltungen und andere Events buchen, gelten gesonderte Bedingungen, die jeweils schriftlich zu vereinbaren sind.

Alle von uns ausgestellten Tickets und Gutscheine werden erst nach erfolgter vollständiger Bezahlung gültig. Eine bei uns gebuchte Leistung kann immer erst nach vollständigem Zahlungseingang in Anspruch genommen werden.

Unabhängig vom Zahlungseingang ist ein Ticket/Gutschein drei Jahre ab Ausstellungsdatum gültig. Dabei garantieren wir für die ersten 12 Monate gerechnet ab Ausstellungsdatum die gebuchte Leistung unabhängig von Preisänderungen, die innerhalb dieser 12 Monate erfolgt sind. Sollte das Ticket oder der Gutschein erst nach dem Ablauf von 12 Monaten nach Ausstellungsdatum eingelöst werden, erfolgt die Einlösung des Gutscheins entsprechend des Werts der dann jeweils gültigen Preisliste. Sollte es also zwischenzeitlich zu einer Preisänderung gekommen sein, erhält der Kunde nun die Leistung, die dem Wert der dann aktuellen Preisliste entspricht. Nach Ablauf von drei Jahren gerechnet ab Ausstellungsdatum verliert das Ticket/der Gutscheine seine Gültigkeit.

Eine Bareinlösung des Tickets/Gutscheins und einer gebuchten Leistung ist generell ausgeschlossen.
Eine Einlösung des gebuchten Events erfolgt in der Regel in individueller Terminabsprache. Hierbei versucht der Veranstalter die Wunschtermine des Kunden zu berücksichtigen. Ein Rechtsanspruch auf einen bestimmten Termin gibt es nicht. So kann es bei einigen gebuchten Events auch noch kurzfristig zu Terminverschiebungen oder Terminabsagen kommen. Das trifft insbesondere dann zu, wenn rechtliche Bestimmungen, ungeeignete Witterung oder technische Probleme die Durchführung des Events als zu riskant erscheinen lassen oder sogar unmöglich machen. Ein diesbezüglicher Anspruch auf Schadensersatz ist ausgeschlossen.

Terminänderungen (auch noch kurz vor Beginn der gebuchten Leistung) oder Veränderungen im Ablauf des Events sind möglich und sind kein Grund für Schadensersatzforderungen jeglicher Art. Die Entscheidung über die Durchführbarkeit der gebuchten Leistung trifft ausschließlich der Veranstalter bzw. der Durchführende (z.B. Pilot).

Sollte eine gebuchte Leistung nicht durchführbar sein und die Verantwortung dafür nicht bei McFuntastic GmbH und/oder ihren Kooperationspartnern liegen, sind eine Erstattung und jeglicher Schadensersatz ausgeschlossen. McFuntastic GmbH und/oder ihre Kooperationspartner bleiben jedoch verpflichtet, die Einlösung der gebuchten Leistung zu einem späteren Zeitpunkt innerhalb der Gültigkeitsfrist zu ermöglichen.

Bei Nichteinhaltung eines vereinbarten Termins durch einen leistungsberechtigten Kunden bzw. Ticket-/Gutscheininhaber ohne vorherige Abstimmung mit McFuntastic GmbH oder seinen Vertragspartnern verliert das Ticket seine Gültigkeit.

Stornierungen für Leistungen, die im Hause von McFuntastic GmbH, FriedrichEngels-Allee 1 in 14612 Falkensee stattfinden sollen, müssen mindestens fünfzehn Werktage vor dem vereinbarten Termin schriftlich bei uns eingehen. Das gilt auch für alle Buchungen für unseren mobilen Flugsimulator – unabhängig ob die Veranstaltung im Hause der McFuntastic GmbH stattfindet oder an einem anderen Ort. Für alle Stornierungen, die bei uns später schriftlich eingehen, gilt: 10 bis 14 Werktage vor dem gebuchten Termin: 30 % Stornogebühren 5 bis 9 Werktage vor dem gebuchten Termin: 60 % Stornogebühren 4 Werktage oder weniger vor dem gebuchten Termin: 90 % Stornogebühren
Ihnen bleibt der Nachweis gestattet, dass uns keine oder geringere als die oben genannten finanziellen Verluste entstanden sind. Alternativ zum Storno von der gebuchten Leistung haben Sie das Recht, einen Ersatzteilnehmer zu benennen, der die gebuchte Leistung im ursprünglich gebuchten Umfang zum ursprünglich vereinbarten Termin wahrnimmt.

Bei Leistungen, die durch Kooperationspartner von McFuntastic GmbH erbracht werden, gelten bezüglich die in den AGBs des jeweiligen Veranstalters festgelegten Fristen.
Bei Verlust eines Tickets/Gutscheins besteht kein Anrecht auf Ersatz. Gebuchte Leistungen werden nur bei Vorlage des Tickets/Gutscheins eingelöst.

McFuntastic GmbH ist berechtigt bis zur Erbringung der gebuchten Leistungen aus wichtigem Grund vom Vertrag zurückzutreten. Tritt McFuntastic GmbH aus wichtigem Grund vom Vertrag zurück, erstatten wir den Preis innerhalb von zehn Werktagen zurück. Weitere Ansprüche gegen McFuntastic GmbH sind bei einem Rücktritt vom Vertrag durch die McFuntastic GmbH aus wichtigem Grund ausgeschlossen.

Bitte beachten Sie, dass an unseren technischen Systemen, Fahrzeugen, Luftfahrzeugen, Wassersportgeräten und weiteren Einrichtungen trotz regelmäßiger und gewissenhafter Wartung auch Störungen auftreten können. Bei technischen Störungen vor oder während des Events bieten McFuntastic GmbH oder ihre Kooperationspartner dem Kunden Ersatztermine über die noch nicht erbrachten Leistungen an. McFuntastic GmbH und ihre Kooperationspartner haften jedoch ausdrücklich nicht für Folgekosten, die zum Beispiel durch Anreise, Hotelübernachtung und Kosten jeglicher Art entstanden sind.

 

Haftungsausschluss

Die Teilnahme an den Events und gebuchten Leistungen bei der McFuntastic GmbH und ihren Kooperationspartnern geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko. Die Ausübung und Teilnahme an sämtlichen Events und gebuchten Leistungen geschieht auf eigene Gefahr. Das gilt sowohl innerhalb der Geschäftsräume von McFuntastic GmbH als auch an allen gebuchten Leistungen, die außerhalb der Geschäftsräume von McFuntastic GmbH oder bei ihren Kooperationspartnern stattfinden. Für Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen. Für Personen- oder Sachschäden, die nicht vom jeweiligen Veranstalter oder deren Mitarbeitern verursacht werden, ist jede Haftung ausgeschlossen.

Den Teilnehmern ist bewusst, dass die von McFuntastic GmbH angebotenen Leistungen teilweise eine erhebliche Fitness bei den Teilnehmern voraussetzen. In jedem Fall ist der Teilnehmer verpflichtet, McFuntastic GmbH oder ihren Kooperationspartnern ohne gesonderte Aufforderung vor Beginn des Events über eventuell bestehende gesundheitliche Risiken und Einschränkungen oder bekannten Vorerkrankungen des Teilnehmers schriftlich zu informieren. McFuntastic GmbH und ihre Kooperationspartner können keine Aussagen zur gesundheitlichen Unbedenklichkeit der Teilnehmer bezüglich der Teilnahme an einer gebuchten Leistung treffen. Gegebenenfalls ist der Teilnehmer im Vorfeld verpflichtet mit seinem Arzt eine unbedenkliche Teilnahme an der gebuchten Leistung zu prüfen.

Eine Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen sind ausgeschlossen, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

Die gebuchte Leistung wird unter Umständen gefilmt und fotografiert. Jegliche Bild- und Tonrechte werden vom Teilnehmer der gebuchten Leistung unwiderruflich abgetreten.

Mit der Buchung einer Leistung bei McFuntastic GmbH erklärt der Teilnehmer, dass er die Verzichtserklärung vollständig gelesen und verstanden hat und mit deren Inhalten ausdrücklich einverstanden ist.

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen einen außerhalb der Geschäftsräume von McFuntastic GmbH geschlossenen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns an unsere Adresse: McFuntastic GmbH, Friedrich-Engels-Allee 1, 14612 Falkensee, info@McFuntastic.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an McFuntastic GmbH, Friedrich-Engels-Allee 1, 14612 Falkensee zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Wurde jedoch die gebuchte Leistung bereits vor Ablauf der Widerrufsfrist in Anspruch genommen, sind Ansprüche hinsichtlich einer Erstattung ausgeschlossen.